Erziehungsbeistand

Wir kommen in Ihre Familie und stehen bei – aber Ihnen allen!

Ärger, Probleme, Schwierigkeiten gibt es in jeder Familie.

Wenn es aber beispielsweise ständige Auseinandersetzungen und Streitereien gibt, Ängste und Sorgen überhand nehmen, die Geschwister untereinander nicht klar kommen und vielleicht die Probleme in der Schule und im Umfeld immer größer werden, ist es Zeit zum Handeln um sich Hilfe und Unterstützung zu suchen.

Wenn sie z.B. als Familie oder Einzelne von ihnen das Gefühl haben, nun reicht es aber, so kann es nicht weitergehen, immer mehr von demselben zu nichts führt oder sie sich festgefahren haben und in einem dauerhaften Clinch liegen, sollten alle etwas dafür tun, damit die Beziehungen untereinander sich verbessern und der Familienalltag sich wieder zum Positiven ändern kann.

Wenn z.B.

  • Ihre Kinder mehr Aufmerksamkeit und Förderung erhalten sollten;
  • Ihre Kinder mehr positive Erlebnisse im Alltag haben sollten;
  • Ihre Kinder Anleitung benötigen, ihre Angelegenheiten selbständig erledigen zu können;
    oder
  • Ihre Kinder nicht ständig Auseinandersetzungen mit Gleichaltrigen haben sollten;
  • Ihre Kinder nicht mehr zu Gewalt und Verweigerung neigen sollen;
  • Ihre Kinder mehr Freizeit-und Erlebniseindrücke brauchen;
  • Sie einen Mediator (Vermittler) brauchen;
  • Sie mit ihrem „Latein“ am Ende sind;
    oder
  • Sie nicht mehr wissen Wie umgehen mit Problemen;
  • Sie denken, alle anderen sind schuld;
  • unterschiedliche Erziehungsstile ins Nichts führen;
  • Ihre Kinder Umgang und ein angemessenes Verhalten benötigen;
  • Ihre Kinder lernen sollen, sich an Umweltanforderungen, wo notwendig, anzupassen;
    oder
  • Ihre Kinder gut integriert in der Gemeinschaft leben sollen;
  • Ihre Kinder Selbstwert haben sollen;
  • Sie Entlastung benötigen;
  • Sie mehr präsent sein wollen;
    oder
  • Ihre Kinder schulische Unterstützung benötigen;
  • alle Familienmitglieder mehr Struktur brauchen;
  • Ihre Kinder mehr Freiraum und Eigenständigkeit benötigen;
  • der „Druck von außen“ zunimmt
  • Sie wieder stärker Rollenvorbild sein wollen

dann sollten Sie über einen Erziehungsbeistand nachdenken!

Unsere Fachkräfte, auch mit Fremdsprachenkompetenz, kommen zu Ihnen in die Wohnung , assistieren und unterstützen sozialarbeiterisch und ganzheitlich, unterschiedlich konzeptuell und methodisch bei der Begleitung und Erziehung Ihrer Kinder.

Dabei bestimmen Empathie, Flexibilität, Fachlichkeit und Menschlichkeit das Handeln unserer Fachkräfte.

Wir trennen nicht die Problemlagen, Ängste und vorhandene Symptome und betrachten diese isoliert, sondern sehen sie als Teil der jeweiligen Persönlichkeit und des Bezugsrahmens an.

Anhand ihrer Ressourcen wollen wir gemeinsam mit Ihnen Stabilität, Handlungsfähigkeit und Zufriedenheit für jedes einzelne Familienmitglied erarbeiten.

Um das zu schaffen, reden wir miteinander und packen es gemeinsam an!

Im Rahmen der Leistung arbeiten wir bei Bedarf, Notwendigkeit, Erfordernis , Auftrag oder Wunsch mit allen notwendigen bzw. beteiligten Personen, Einrichtungen und Institutionen zusammen.

Zur Orientierung auf unserem gemeinsamen Weg zur Verbesserung Ihrer Lebenssituation erstellen wir mit Ihnen ein Eigenverantwortungsblatt, um uns immer wieder Klarheit über den Weg zu verschaffen.